RHODOS

Die Insel der Ritter im Südosten Griechenlands.

Eine Mischung verschiedener Epochen setzen das Mosaik dieser Insel zusammen. Viele Kulturen haben ihre Spuren hinterlassen. Nicht ohne Grund wurde die Altstadt von Rhodos von der UNESCO zum Weltkulturerbe ernannt.

Die mittelalterliche Altstadt von Rhodos umschließt Bauwerke wie der Grossmeisterpalast des Johanniterordens, die Süleymann-Pascha-Moschee, der Hippokrates Platz und viele andere.

Wunderschön liegt im Süden die Akropolis von Lindos. Das Schmetterlingstal ist ein eindrucksvolles Naturbild.

Smaragdgrünes Wasser und lange Sandstrände erstrecken sich auf einer der meist besuchten Inseln Europas.

Nicht zuletzt heißen Sie die traditionellen und malerischen Dörfer mit ihren gastfreundlichen Bewohnern willkommen.

Tagesausflüge zu den Burgruinen von Kamiros oder Monolithos, zu den Thermen von Kallithea oder zu den Nachbarinseln Symi, Pserimos oder Kos sind ein „muss“ für jeden Besucher.